Was?

Natürlich lernen!

  • Ohne Druck und Noten
  • Alters- und fächerübergreifend
  • täglich in der Natur und im geplanten Holzhaus, der mongolischen Jurte oder der Werkstatt mit Atelier 
  • in kleinen Gruppen mit gutem Lernbegleiter*innen-Schlüssel (9:1)
  • individuell und in einer vielfältigen Gemeinschaft
  • hirngerecht mit allen Sinnen
  • lehrplangemäß mit Freiräumen und Struktur (wir vermitteln Kulturtechniken wie Rechnen, Schreiben, Lesen 90 Minuten täglich)
  • der Neugier folgend (in der freien Lernzeit)
  • in einer sich stetig weiter entwickelnden, lernenden Organisation
  • Interessierte und Eltern können vielfältig mitgestalten
  • Im Mittelpunkt steht die Freude am Lernen!

 

Wir überwinden Grenzen und lernen natürlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

Download
ppp
Natur-Grundschule Stand 06.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB